Hund und Katz – erstaunliches Wissen rund um ihr Tier!

http://www.petswelcome.com/wp/wp-content/uploads/2013/08/bulldog-with-books.jpg

Tierwissen

Katzen landen zumeist auf den Beinen, kleine Hunde werden älter als größere Hunde und dreifarbige Katzen sind fast immer weiblich. Wir wissen inzwischen viel über unsere vierbeinigen Freunde und ergründen sie immer mehr. Insbesondere Wissen wie Dieses ist für die meisten Menschen kein Geheimnis mehr. Dennoch – bei meinen Überlegungen worüber ich denn den nur nächsten Blogartikel schreiben könnte, wollte ich bezüglich solch interessanter Fakten ein wenig in die Tiefe gehen. Und nicht nur bezüglich Fakten, sondern auch außergewöhnliche Vorfälle und Hund und Katze habe ich recherchiert.

Es ist nicht unbedingt sinnvoll dieses Thema in einem Text zu verpacken, wenn man seine Leser nicht damit erschlagen will. Deshalb: Hier eine einfache Auflistung der erstaunlichsten, überraschendsten und lustigsten Fakten, die mir untergekommen sind.

Viel Spaß damit!

Euer Schnuff & Co Team.

Spannendes über die Katze.

  1. Eine Katze, die aus dem siebten Stock eines Gebäudes fällt, hat eine geringere Überlebenschance als eine, die aus dem zwanzigsten Stock fällt.
  2. Katzen können von mehreren Katern gleichzeitig trächtig werden.
  3. Die Erfahrungen, die ein Katzenjunges in den ersten zwei Lebensmonaten macht, haben eine tiefgreifende Wirkung auf sein Verhalten im späteren Leben.
  4. Wenn sich Katzen ausschließlich von Fleisch ernähren, müssen sie nichts trinken, weil ihre Nieren so effizient arbeiten.
  5. Fast jeder zweite Katzenbesitzer hat ein Bild seines Haustieres in der Brieftasche, wie eine Umfrage ergeben hat.
  6. Kater können ein Territorium haben, das zehnmal größer ist als das von weiblichen Katzen.
  7. In freier Wildbahn würde eine Katze etwa 4 Mäuse pro Tag fressen.
  8. Eine Katze hat 230 Knochen im Körper, aber kein Schlüsselbein. Somit passt sie durch jede Öffnung in der Größe ihres Kopfes.
  9. Katzen schnurren pro Minute etwa 1500 Mal.
  10. Die älteste Katze wurde 37 Jahren alt!
  11. Katzen haben schon oft ihre Besitzer vor Feuer und Erdbeben gerettet, da sie vorher eindeutig angeschlagen haben. Die Engländerin Betty Simons schenkte ihrem eigentlichen Hauskater Charles aus Dankbarkeit sogar ein eigenes Grundstück im Wald, da er sie nachts lautstark und beharrlich weckte – kurz bevor sie einen Herzinfarkt bekam.
  12. Katzen bringen ihren Menschen keine Mäuse als Geschenke, sondern weil sie die Menschen als unfähig empfinden selbst zu jagen.

 

Spannendes über den Hund.

  1. Nicht alle Hunde bellen. Die einzige nichtbellende Hunderasse ist der Basenji, ein afrikanischer Wolfshund.
  2. Dalmatiner werden ganz weiß geboren und bekommen ihre Punkte erst später.
  3. Windhunde können bis 45 mpH im Sprint erreichen.
  4. Je kleiner ein Rüde, desto höher hebt er beim pinkeln das Bein – denn wer am höchsten pinkelt ist Chef. Ein Grund, warum sich Möpse zum markieren oft auf die Vorderbeine stellen!
  5. Hunde rollen sich zum Schlafen zusammen, um mit ihrem Schwanz die Nase zu wärmen.
  6. Experten glauben neuerdings, dass Hunde nicht farbenblind sind. Sie können sie nur einfach schlechter erkennen, als wir Menschen!
  7. Der älteste Hund der Welt ist 25 Jahre alt (das sind etwa 175 Menschenjahre).
  8. Die teuerste Hunderasse ist derzeit der Portugiesische Wasserhund. US-Präsident Barack Obama hat einen. Er kostet 2600 Euro.
  9. Nicht alle Hundeaugen reflektieren Licht im Dunkeln grün, manche auch orange oder rot.
  10. In den USA sind rund eine Million Hunde im Testament ihres Besitzers als Haupterben eingesetzt.
  11. Ein Zwergdackel namens Brutus ist Inhaber des Weltrekords für den höchsten Fallschirmsprung eines Hundes: 4600 Meter. Der in Kalifornien lebende Brutus absolvierte bereits über 70 Fallschirmsprünge.
  12. Die neunjährige Karnamoni aus Indien heiratete einen Hund um ein böses Omen abzuwenden. Laut dem Dorfältesten kann sie später problemlos einen Mann heiraten, wenn sie sich zuvor von dem Hund scheiden lässt.

 

Quelle Bild: http://www.petswelcome.com/wp/wp-content/uploads/2013/08/bulldog-with-books.jpg

Kommentar verfassen

Schnuff & Co Blog

Twitter